Masken

Spezialmasken und Ampullen

Collagen 360 aus hydralisiertem, marinem Collagen CHF 30.-

Collagenfliessmaske, die Beruhigung und Verjüngung CHF 15.-

Diverse Ampullen für die individuelle Hautbehandlung CHF 10.-

EYE SPEZIAL PADS für den perfekten Augenblick CHF 10.-


Kosmetische Masken

Heutzutage gibt es kosmetische Masken für verschiedene Anwendungsgebiete.

kosmetische maskenDiese Masken unterscheiden sich  jeweils nach Anwenungsgebiet (Aknenarben, Tiefenreinigung, Behandlung von Hyperpegmentierung, Erhellung des Farbtons der Haut). Manche dieser kosmetischen Masken werden feucht aufgetragen und sind so zusammengesetzt, dass sie, ähnlich wie z.B. auch Gips, auf der Haut trocknen oder hart werden sollen. Andere kosmetische Masken wiederum bleiben während der Anwendung feucht.

Die jeweiligen Eigenschaften von Gesichtsmasken umfassen Revitalisierung der Haut, die Heilung von Hautkrankheiten sowie allgemein eine spürbare Erfrischung der Gesichthaut. Je nach gegebenen Voraussetzungen (Umweltbedingungen, Ernährungsgewohnheiten, Allergien, Hautbeschaffenheit, uw.) können Gesichtsmasken einen kurz- oder langfristige Nutzen bewirken.

Die kosmetischen Masken werden nach der Behandlung mit Hilfe eines feuchten Tuchs oder durch Spülung entfernt. Dabei hängt die Einwirkzeit der Maske von der Art der Maske ab und richtet sich natürlich nach den jeweiligen Herstellerangaben. Dabei kann diese zwischen wenigen Minuten bis mehreren Stunden dauern.

Da sich in diesen kosmetischen Masken meist eine Vielzahl an potentiell allergenen Stoffen befinden können, findet sich in den Herstellerangaben meist der Hinweis, dass Personen mit empfindlicher Haut zuerst eine kleine Portion der enthaltenen Stoffe an der Haut auftragen sollen um eventuelle Irritationen sofort zu entdecken.

Aus diesen Gründen mache ich auch zuerst eine Hautanalyse bei Ihnen.

Bestimmte Duftstoffe mit hohem allergenen Potential müssen dabei auch ausserdem eigens auf der Verpackung von kosmetischen Mitteln angeführt werden.

Manche Masken (vor allem solche, die Glycolsäure enthalten) sind NICHT für den häufigen Gebrauch konzipiert. Diese Mittel, bzw. Masken können beim wiederholten Auftragen eventuell zu Hautreizungen führen.

Vorgefertigte Masken für den Heimgebrauch enthalten oft Ton mit einer dickeren Konsistenz, eine Creme um ein Austrocknen der Haut zu vermeiden, ein Mittel zum Peeling und je nach spezifischem Anwendungsgebiet weitere Zusatzstoffe. Nicht vorgefertigte Gesichtsmasken beinhalten warmes Öl und Paraffin. Die unterschiedlichen Maskenarten, bzw. Zusammensetzungen der Masken werden bei unterschiedlichen Hauttypen angewendet (fettige Haut, trockene Haut)


Gerne berate ich Sie bei Fragen oder Problemen auch persönlich in meinem Kosmetikstudio. Rufen Sie mich für eine Terminvereinbarung an: +41 79 395 53 57