Akne Behandlung

Individuelle Akne Behandlung, je nach Art und Intensität der Hautprobleme

  1. Make-up entfernen 5 min
  2. Speziell Hautanalyse
  3. Enzymmaske 10- 20 min
  4. Desinkrustation 10 min
  5. Manuelle Gesichtsreinigung
  6. Therapie mit Hochfrequenzgerät
  7. Wirkstoffmaske 20 min
  8. Abschlusspflege

Eine Kombination der Akne Behandlung und professioneller Hautpflege mit einer apparativen Behandlung ist natürlich möglich.

Lassen Sie Ihre Akne-Probleme professionell behandeln! Es lohnt sich.
Gerne berate ich Sie.

Preis für eine professionelle Akne Behandlung: ab 80.- Fr.


Was ist Akne überhaupt?

Akne bezeichnet eine Hauterkrankung, auch als Hautunreinheiten bekannt. Generell steht Akne für eine Erkrankung der Talgdrüsen, bzw. des Talg-Drüsenapparates sowie der Haarfolikel. Dies kann auch eine übermässige Talgproduktion der Talkdrüsen sein.
Diese bringen zunächst Mitesser hervor, welche sich dann im späteren Verlauf entzünden. Daraus können auch Pusteln und Knoten im weiteren Verlauf der Akne entstehen, welche das Hautbild verunstalten.
Dabei sind meistens das Gesicht, der Hals sowie auch anderen Körperpartien wie z.B. Rücken oder die Brust betroffen.
Teilweise liegen die Ursachen der Akne auch in einer Unverträglichkeit von Medikamenten wie z.B. Antibiotika und deren Nebenwirkungen, Ernährung (Unverträglichkeit von Lebensmittel). Nach einer Absetzung der entsprechenden Medikamente legen sich meist die Symptome der Akne wieder von selber. Bei schwerer Unverträglichkeit von z.B. Medikamente sollte auch ein Arzt eine entsprechende Diagnose stellen.

Symptome und Folgen der unbehandelten Akne

Die Folgen bzw. Symptome der Akne (ohne eine entsprechende Akne Behandlung) sind Rötungen (also Entzündungen), Schwellungen, Juckreiz sowie Druckempfingelichkeit (Druckschmerzen) der Haut, speziell im Gesicht. Zusätzlich können bei grösseren Entzündungen  die Lymphknoten anschwellen, es kann Kopfweh, sogar bis zu Fieber oder einer Sepsis kommen. Dabei können durch eine unsachgemässe Behandlung auch Bakterien eindringen und böse Entzündungen hervorrufen.
Leider kommt es bei einer unbehandelten Akne immer wieder zu einer hässlichen Narbenbildung. Diese kann bei einer starken Akne sogar zu psychischen sowie sozialen Problem führen.

Um diesen Problemen rechtzeitig vorzubeugen, bzw. Ihre Akne Probleme zu behandeln, empfehle ich Ihnen meine individuell auf Ihre Haut abgestimmte Aknebehandlung.

Hier ein Beispiel einer Akne vor und nach der Akne Behandlung:

Akne Behandlung vorher/nachher
Akne Behandlung nachher/vorher

(Bildquelle:pexels.com)

Auftreten der Akne / Pickel

Speziell in der Pupertät ensteht, bedingt durch den veränderten Hormonhaushalt häufig Akne, gemeinhin auch als Pickel bekannt. Dies kann bei Frauen auch durch Einnahme der Pille begründet sein. Wichtig zu wissen ist, das Akne (Pickel) nicht die Folge mangelnder Hygiene oder falscher Ernährung (von einer Unverträglichkeit mal abgesehen) ist. Die schwarze Farbe der Pickel, bzw. Mitesser kommt übrigens nicht von Verunreinigungen, sondern durch den Farbstoff Melanin, welcher in der Haut enthalten ist.

Pickel und Akne kommt in der Pubertät bei fast allen Personen vor. Bei einigen ist es sehr ausgeprägt, bei anderen nur milde. Es gibt leider kaum jemanden, der in diesem Pubertätsalter nicht vermehrt Mitesser oder auch Pickel hat. Jedoch ist das Ausmass dieser Störung der Haarfollikel und der Talgdrüsenaktivität erblich festgelegt. Wenn als Beispiel beide Elternteile bereits entsprechende Akne-Narben aufweisen, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gross, dass auch die Kinder an dieser Akne zu leiden haben.

Vor allem bei Frauen (aber vermehrt auch bei Männern) sieht man oft, dass die Akne Probleme über das junge Erwachsenenalter hinaus bestehen bleiben. Dabei ist eine Akne Behandlung dann oft schwierig. Hier empfehle ich dann in schweren Fällen meist eine spezielle hautärztliche Behandlung. Besonders wenn eine schwere Akne nach der Pubertät auftritt, muss ausgeschlossen werden, dass es sich um eine grundlegende hormonelle Störung handelt, die ärztlich behandelt werden muss.
In meiner Hautanalyse kann ich dies feststellen und Sie speziell für Ihre Bedürfnisse und Hautprobleme beraten.

Wie man Pickel entfernen, bzw. wie entfernt man Mitesser?

Bitte drücken Sie Pickel nicht selber aus. Verwenden Sie bitte auch keine eigenen Hausmittel. Durch das Ausdrücken können noch mehr Keime und Bakterien in die Haut gelangen, welche das Hautbild noch weiter verschlimmern können. Durch das eigene Pickel entfernen können sich zudem die Pickel und Mitesser entzünden und somit grosse Probleme verursachen. In meiner speziell auf Ihren Hauttyp ausgerichteten Akne Behandlung (nach einer ausführlichen Hautanalyse) entferne ich Ihre Pickel und Mitesser professionell.

Wie lange dauert eine Akne Behandlung?

Dies ist sehr unterschiedlich und je nach Stärke der vorliegenden Akne schwankend. Gerne berate ich Sie, um Ihnen gezielt bei der Behandlung Ihrer Akne zu helfen.

Ergänzende Behandlungen:

Als Ergänzung zu einer Akne Behandlung empfehle ich auch die Anti Age Behandlung oder eine meiner Spezialbehandlungen.

Gerne berate ich Sie bei Fragen oder Problemen auch persönlich in meinem Kosmetikstudio. Oder rufen Sie mich an: +41 79 395 53 57